Attraktive Bodenbelag-Trends fürs Wohnzimmer

Attraktive Bodenbelag-Trends fürs Wohnzimmer

Seit einigen Jahren ist beim Bodenbelag ein Trend hin zu Kork und Vinyl-Designbelag zu beobachten. Neben den Klassikern Teppich und Parkett finden sich immer öfter Kork und Vinyl-Designbelag in den Wohnzimmern. Doch auch Teppiche und Parkett haben sich zu ansprechenden Bodenbelägen weiter entwickelt.

Allergikerfreundliche Teppiche und Teppichfliesen

Vor allem Vorwerk hat die Bedürfnisse von Allergikern erkannt und mit der attraktiven Fascination-Kollektion einen Teppichboden auf den Markt gebracht, der sich auch für Allergiker eignet. Dank des Materials 100 % Polyamid und der Kleinstruktur werden Staub und Allergene bereits im Boden gebunden und belasten so nicht die Atemwege. Wer nur begrenzt Teppichboden in seinem Wohnzimmer mag, findet in den Octagon- und Curve-Kollektionen Teppichfliesen in wunderschönen Designs. In Kombination mit Parkett, Laminat oder Vinyl-Designbelag wirkt das Wohnzimmer modern und doch gemütlich.

Quelle: Vorwerk

Quelle: Vorwerk

Kork und Parkett: praktisch und attraktiv

Im Gegensatz zum früheren Kork-Bodenbelag besitzt moderner Kork eine ansprechende Holz-Optik, die ihn vom Naturboden kaum unterscheiden lässt. Die wärmeisolierenden und trittschalldämpfenden Eigenschaften machen den Bodenbelag zu einem beliebten Fußboden im Wohnzimmer. Wicanders Artcomfort-, Woodcomfort- und Corkcomfort-Kollektionen halten einen Korkboden in Holz- und Stein-Optik bereit, der Wohnräumen dank des schicken Fotodesigns noch mehr Tiefe und Wirkung verleiht.
Auch Parador hat sich etwas einfallen lassen. Mit der Trendtime 8-Kollektion gibt es nun ein Parkett, das renovierbar, pflegeleicht und attraktiv ist. Dank der hervorragenden Feuchtigkeitsabgabe- und aufnahme wird zudem das Raumklima auf natürliche Art und Weise reguliert.

wicanders-woodcomfort-korkboden-fertigparkettVinyl-Designbelag – strapazierfähiger, moderner Bodenbelag

Vinyl-Designbelag kam erst in den letzten Jahren auf. Der praktische Bodenbelag ist dank der Polyurethan-Beschichtung ein pflegeleichter und strapazierfähiger Bodenbelag, der sich leicht reinigen lässt. Einfache Schäden lassen sich problemlos beseitigen. Mit dem Klick-System kann Vinyl-Designbelag zudem problemlos selbst verlegt werden. Windmöller/Wineo bietet in seinen Laguna-, Bacana- und Kingsize-Kollektionen einen Vinyl-Designbelag, der mit den schönen Stein-, Holz- und Beton-Optiken seinem natürlichen Vorbild in nichts nachsteht. Auch die Moduleo-Kollektion von Profilor kann sich mit den schönen Designs sehen lassen.

Share this post